Direkt zum Inhalt

„Mein Kiez. Mein Friedhof.“

Der Tag des Friedhofs wurde 2001 vom Bund deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im Zentralverband Gartenbau e.V. ins Leben gerufen. Jeweils am dritten Septemberwochenende wird gemeinsam mit den vor Ort tätigen Friedhofsgärtnern, Steinmetzen, Bestattern, Floristen, den Städten und Kommunen sowie Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften und Vereinen mit zahlreichen Veranstaltungen wie Friedhofsführungen, Ausstellungen, Lesungen, Konzerten oder Vorführungen der Friedhofsgewerke über die vielfältige Bedeutung der Friedhöfe wie auch zu den Themen Tod und Trauerkultur informiert. Dabei stehen auch die Zukunft der Friedhöfe und eine zeitgemäße Bestattungskultur im Fokus.

Veranstaltungen in Berlin: Tag des Friedhofs
© Foto: Bertram von Boxberg

Der diesjährige Tag des Friedhofs findet bundesweit am 18. September 2022 unter dem Motto "In Gedenken - in Gedanken" statt.

Zusätzliche Informationen

Informationen zur Barrierefreiheit

ja
Termine
Datum
Christus Friedhof in Mariendorf