Direkt zum Inhalt

#ZusammenUnschlagbar

Die Abschlussfeier am Brandenburger Tor ist das letzte Veranstaltung der Special Olympics World Games Berlin 2023. Teilnehmer:innen, Helfer:innen und Besucher:innen kommen zusammen, um am Brandenburger Tor sportliche Leistungen und die gemeinsamen Erlebnisse zu feiern.

Das Brandenburger Tor am Pariser Platz
Das Brandenburger Tor am Pariser Platz visitberlin, Foto Philip Koschel

Special Olympics ist eine globale Inklusionsbewegung. Sie unterstützt Menschen mit geistiger Behinderung nicht nur durch den Sport, sondern auch durch weltweite Gesundheits-, Bildungs- und Qualifizierungsprogramme, auf dem Weg zu mehr Anerkennung und Selbstvertretung.

Die Special Olympics World Games sind die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung. Tausende Athlet:innen mit geistiger und mehrfacher Behinderung treten miteinander in 26 Sportarten und 2 Demonstrationssportarten an. Neun Tage fesselnde und inspirierende Spiele von Athlet:innen für Athlet:innen.

Vom 17. bis 25. Juni 2023 finden die Special Olympics World Games in Berlin statt – und damit erstmals in Deutschland. Die Hauptstadt freut sich auf ein internationales buntes Fest des Sports – für mehr Anerkennung und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung

#ZusammenUnschlagbar
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Brandenburger Tor