Direkt zum Inhalt

Lange Nacht der Museen

Das Futurium weiß wtwas, was ihr nicht wisst! „Berlin Secrets“ lautet das Motto der diesjährigen Langen Nacht der Museen. Aber keine Sorge: Sie behalten nichts für sich. Euch erwartet ein spannendes, überraschendes und unterhaltsames Programm rund ums Thema.


 

DAS PROGRAMM IM FUTURIUM

Stattet dem Futurium einen Besuch ab und erlebt ein buntes Programm – für Familien, Jugendliche und Erwachsene! Auf euch warten spannende Führungen durch die Ausstellung, erhellende Workshops im Lab, interessante Talks und viele andere unterhaltsame Angebote.


18:00–02:00 | Schatzsuche

Findet den Rohstoff-Schatz! Schatzsuche mit der BSR

 

18:00–02:00 | Audioguide-Release

Mit Nubi durchs Futurium. Unser brandneuer rätselhafter Audioguide für Kinder

 

18:00–00:00 Uhr | Musik

Von den Ohren direkt in die Beine: DJ Obstsalat

 

18:00–23:00 | Infostand und interaktive Sessions

Secrets and the city. Alles rund um „Deine emotionale Stadt“ im Foyer

 

18:00–22:00 | Workshop

Deine geheime Identität

 

18:30–19:00 | 21:00–21:30 (engl.) | Führungen

Geheimnisse im Denkraum Natur

 

8:30–20:00 | 19:30–21:00 | 20:30–22:00 | 21:30–23:00 | 22:30–00:00 | 23:30–01:00 | Escape-Rallye

Project HORIZON. Eine interaktive Escape-Rallye durch unsere Rohstoff-Welten

 

19:00–19:30 | 22:00–22:30 | Führungen

Geheimnisse im Denkraum Technik

 

19:00–19:45 | Gespräch

Von schwarzen Schwänen und anderen überraschenden Ereignissen

 

19:30–20:00 (engl.) | 21:30–22:00 | Führungen

Der Zukunft auf der Spur

 

20:00–20:30 | 23:00–23:30 | Führungen

Geheimnisse im Denkraum Mensch

 

20:00–20:45 | Gespräch

Von durchgescannten Menschen und anderen Geheimnissen des Alterns

 

21:00–21:45 | Gespräch

Von flatternden Schmetterlingen und anderen Wetterkräften

 

22:00–22:45 | Gespräch

Von funkelnden Löwen und anderen Schicksalslenkern

 

23:30–00:00 | 00:30–01:00 | englische Führungen

Walk the Sky

 

00:00–02:00 | Karaoke-Performance und Party

Sing Kara! Dance Oke!

 

INFORMATIONEN

->Für die Teilnahme am Programm zur Langen Nacht der Museen und damit für den Einlass ins Futurium benötigt ihr ein kostenpflichtiges Lange-Nacht-Ticket. Ihr könnt es ab Ende Juli kaufen.

->Mobilitätsangebote: Mit dem Ticket könnt ihr auch die Busshuttles der Langen Nacht der Museen nutzen. Das Ticket gilt nicht für die Nutzung des ÖPNV.

->Für die Führungen und die Escape-Rallye „Project HORIZON“ müsst ihr euch vor Ort anmelden.



ZUGÄNGLICHKEIT

->Eine Induktionsschleifenanlage ist verfügbar.
->Wir lassen Plätze frei, falls ihr aufgrund von Seheinschränkungen nah an der Bühne sitzen wollt.
->Menschen mit Seheinschränkungen sind willkommen. Blindenführungsassistenz fragen wir an, wenn ihr Bedarf habt.
->Wir sind ein rollstuhlgerechter Veranstaltungsort.
->Plätze ohne Bestuhlung stehen Rollstuhlfahrer*innen zur Verfügung.
->Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte ab 14 Jahren.
->Teilnahmebedingungen: keine Vorkenntnisse erforderlich.
->Getränke und Speisen können erworben werden.

 

FOTO & VIDEO

Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos gemacht. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, meldet euch bitte vorab

 

TICKETS

Für die Teilnahme am Programm zur Langen Nacht der Museen und damit für den Einlass ins Futurium benötigt ihr ein kostenpflichtiges Lange-Nacht-Ticket.
Zusätzliche Informationen
Treffpunkt: Futurium
Termine
August 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31