Direkt zum Inhalt

Young Euro Classic 2022

Im Rahmen Young Euro Classic 2022 tritt das O/Modernt New Generation Orchestra im Konzerthaus Berlin auf.

Konzerthaus Berlin - Großer Saal
Konzerthaus Berlin - Großer Saal © Promo

Aufgeführte Werke:

  • Johannes Brahms - Ungarischer Tanz Nr. 1 g-Moll
  • Béla Bartók - 44 Duos für zwei Violinen (Auswahl)„Zöld az erdö“ (Grün ist der Wald) - ungarisches Zigeunerlied, bearbeitet von Miklós Lukács
  • Béla Bartók - Divertimento für Streichorchester
  • Johannes Brahms - Adagio aus dem Klarinettenquintett h-Moll op. 115 - Fassung mit Cimbalom und improvisierter Introduktion
  • Johannes Brahms - Ungarischer Tanz Nr. 4 fis-Moll, bearbeitet für Violine, Klarinette, Cimbalom und Streicher
  • „Halnali dal“ (Lied in der Dämmerung), bearbeitet von Miklós Lukács
  • Béla Bartók - „Rumänische Volkstänze“, bearbeitet von Djuro Zivkovic
  • „Cik cik“ - Volkslied vom Balkan
  • Johannes Brahms - Ungarischer Tanz Nr. 5 g-Moll
  • Vittorio Monti - Csárdás
Zusätzliche Informationen

Bildungsangebote

http://www.konzerthaus.de/de/schule
Teilnehmende Künstler
O/Modernt New Generation Orchestra
Hugo Ticciati (Violine, Musikalische Leitung)
Christoffer Sundqist (Klarinette)
Miklós Lukács (Cimbalom)
Termine
Datum
Konzerthaus Berlin - Großer Saal
Datum
Konzerthaus Berlin - Großer Saal