Direkt zum Inhalt

Johann Sebastian Bach: Weihnachts-Oratorium BWV 248 (Teile I-III und VI)

Was wäre die Adventszeit ohne Johann Sebastian Bachs Weihnachts-Oratorium, das alle Musiker*innen nur „WO“ nennen? Das Konzerthausorchester Berlin, der traditionsreiche Knabenchor der Leipziger Thomaner – 1212 gegründet und damit einer der ältesten Chöre überhaupt – und renommierte Solist*innen erfüllen den großen Saal mit den vertrauten Klängen und festlicher Atmosphäre.

Veranstaltungen in Berlin: Konzerthausorchester Berlin, Thomanerchor Leipzig
© Matthias Knoch

  • Johann Sebastian Bach - Weihnachts-Oratorium BWV 248 (Teile I-III und VI)
Zusätzliche Informationen

Bildungsangebote

http://www.konzerthaus.de/de/schule
Teilnehmende Künstler
Konzerthausorchester Berlin
Thomanerchor Leipzig
Andreas Reize (Dirigent)
Pia Davila (Sopran)
Geneviève Tschumi (Alt)
Tobias Hunger (Tenor)
Padraic Rowan (Bass)
Termine
Datum
Konzerthaus Berlin - Großer Saal