Direkt zum Inhalt

Lunchkonzert

Einfach mal zu einem Konzert in die Philharmonie gehen, spontan während der Mittagspause und das auch noch bei freiem Eintritt: Das ist zwischen September und Juni an jedem Mittwoch um 13 Uhr möglich. Für 40 bis 50 Minuten gibt es Programm: oft Kammermusikalisches, Klavierwerke oder auch mal ein Schlagzeug-Duo – von Tschaikowsky bis zum Tango ist alles dabei. Oft treten Mitglieder der Berliner Philharmoniker oder der Karajan-Akademie auf, aber auch Gäste des Deutschen Symphonie-Orchesters, der Staatskapelle Berlin oder der Berliner Musikhochschulen. Wie es bei einem Lunchkonzert nicht anders sein kann, gibt es dazu ein Catering, das gleichermaßen hochwertig und preiswert ist.

Philharmonie Berlin, Außenansicht
Philharmonie Berlin, Außenansicht © visitBerlin, Foto Uwe Steinert

  • Johann Nepomuk Hummel Streichtrio G-Dur
  • Wolfgang Amadeus Mozart Streichquintett Nr. 4 g-Moll KV 516
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Joshua Halpern
Eunbit Ko
Eric Seohyun Moon
Benjamin Günst
Johannes Ascher
Termine
Datum
Philharmonie Berlin