Direkt zum Inhalt

unter der Leitung von Giovanni Guzzi

Hélène Grimaud tritt weltweit als Solokünstlerin und als Kammermusikerin auf. Konzerte mit internationalen Spitzenorchestern und Dirigenten gehören zu ihrem Alltag. Die leidenschaftliche Pianistin spielt mit poetischem Ausdruck und technischem Können. Mit ihrem einfühlsamen und ausdrucksstarken Musizieren weckt sie starke Emotionen.


Auch ihre Aufnahmen bekamen begeisterte Kritiken und Auszeichnungen wie unter anderem den Cannes Classical Recording of the Year, Choc du Monde de la musique, Diapason d’or, Grand Prix du disque, Record Academy Prize (Tokio), Midem Classic Award und ECHO Klassik.


CAMERATA SALZBURG

  • GIOVANNI GUZZI, Leitung

  • HÉLÈNE GRIMAUD, Klavier
Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester d-Moll KV 466

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie g-Moll KV 550

PAUSE

Robert Schumann
Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 54

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen

Bildungsangebote

http://www.konzerthaus.de/de/schule
Teilnehmende Künstler
Camerata Salzburg
Giovanni Guzzo (Leitung)
Hélène Grimaud (Klavier)
Termine
Juni 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30