Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

Best Friends Forever – oder etwa nicht?

Auf einer verlassenen Mittelinsel lebt Mira wie eine Einsiedlerin mit selbstgezüchteten Tomaten. Ihre ehemalige beste Freundin Caro möchte diesen Ort jedoch unbedingt für eine Party nutzen. Und dann ist da noch Max, der genau hier Parkplätze bauen soll. Dabei träumen alle drei von einer besseren und gerechteren Welt. Damit dieser Traum zur Realität wird, müssen sie jedoch zunächst ihre eigenen Konflikte überwinden…


Es muss nun nicht nur verhandelt werden, was denn aus der Mittelinsel wird - es steht auch die Frage im Raum, wie denn eine zerbrochene Freundschaft wieder geheilt werden kann.

Text: Dorit Linke

Regie: Daniel Koch

Assistenz: Mascha Häge

Kostüme: Katrin F. Bischof

Bühne: Dirk Thiele

Ausstattung: Marco Riedel

Malerei Blumen: Louisa Koch

Licht: Iana Boitcova

Videodesign: Tina Kovalski

Workshop/Einstudierung Rhythmus: Evi Filippou

Musik: Radu Nagy
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Katrin F. Bischof (Kostümbild)
Iana Boitcova (Lichtedesign)
Evi Filippou (Einstudierung Percussion/Rhythmus)
Daniel Koch (Regie)
Louisa M. Koch (Bühnenmalerei Blumen)
Tina Kovalski (Videodesign)
Dorit Linke (Autorin)
Radu Nagy (Musik)
Marco Riedel (Ausstattung)
Dirk Thiele (Bühnenbild)
Darja Ajvazović
Maja Zećo
Yannick Niehoff