Direkt zum Inhalt

Mit vielfäligem und inklusivem Programm von 11-17 Uhr

Großer Aktionstag Inklusion für und mit Menschen mit und ohne Behinderung!


Wir laden Sie herzlich ein zu unserem inklusiven Programm in unseren Ausstellungsräumen und unserem Garten!

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner dynamis e.V. Berlin bieten wir Ihnen kreative Malaktionen, inklusive Kurzrundgänge & einen Drop-in-Workshop zur Ausstellung von Paul Jaray und noch einiges mehr!

Der Eintritt ist wie an jedem ersten Sonntag im Monat frei!

Wir freuen uns über Ihren Besuch!


Programm im Garten:

Mix die Vielfalt – kreative Malaktion

Stirn, Mund, Hals… eins weg, eins hin, immer wieder anders. Wir feiern die Vielfalt in immer neu entstehenden Porträtvariationen. Die Vielfalt ist unendlich und macht einfach Spaß!

Fahrradtaxi

Abholservice gewünscht?

Zwischen der Bushaltestelle (Brücke-Museum/Kunsthaus Dahlem) und dem Kunsthaus Dahlem fahren wir Sie mit einem Fahrradtaxi hin und her und bringen Sie bequem zum Kunsthaus Dahlem.


Malmaschine – kreative Malaktion

Es macht einfach Spaß die Malmaschine zu bewegen und zu sehen, wie langsam ein Bild aus abstrakten Mustern entsteht!


Programm im Ausstellungsraum:


Jaray inklusiv
Start: jeweils um 12:00, 13:00, 15:00, 16:00 Uhr (Dauer: etwa 40 Minuten)

In diesen inklusiven Kurzrundgängen kann die Ausstellung über verschiedene Sinne erfahren werden. Der Ausstellungsraum und ausgewählte Objekte werden detailliert beschrieben und sind über kreative Methoden erfahrbar. Dieses Angebot richtet sich an Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderung.


13:00 – 17:00 Uhr
Mit welcher Idee »rettest« Du die Welt?
Drop-in-Workshop für Kinder, Jugendliche, Familien und alle, die mitmachen möchten

Wie baut man ein Auto, das besonders sparsam ist? Welche Form sollte es haben? Paul Jaray hatte darauf Antworten. Er war Künstler und Erfinder. Seine Ideen flossen vor allem in die Gestaltung von Automobilen ein und sind bis heute sehr interessant für nachhaltiges Denken in der Welt. Wir nehmen seine Erfindungen zum Anlass zu fragen: mit welcher Idee rettest Du die Welt? Zeichne, knete oder bastel Deine Ideen und teile sie mit anderen.

Der rote Museumsstuhl

Mit einem rollenden Museumsstuhl können Sie durch die Ausstellung geschoben werden. Nutzen Sie die Gelegenheit! Sprechen Sie unsere Kolleg:innen der Museumsaufsicht an!
Zusätzliche Informationen