Direkt zum Inhalt
1961 | 1989. Die Berliner Mauer, Ausstellungsansicht
1961 | 1989. Die Berliner Mauer, Ausstellungsansicht © Stiftung Berliner Mauer, Foto: Simons

1961 bis 1989. Die Berliner Mauer

Wie kam es zum Mauerbau? Wieso stand die Mauer solange? Warum fiel sie 1989?

Adresse

Gedenkstätte Berliner Mauer

Bernauer Straße 111 13355  Berlin


Auf 420 Quadratmetern widmet sich die Ausstellung der Geschichte der Teilung Berlins. Sie erläutert die politisch-historischen Hintergründe vom Mauerbau bis zum Mauerfall und der Wiedervereinigung.

Wie kam es zum Mauerbau? Wieso stand die Mauer solange? Warum fiel sie 1989? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der multimedialen Ausstellung mit zahlreichen Objekten, biografischen Dokumenten und audiovisuellen Medien.

Damit verbindet die Ausstellung politische Ereignisgeschichte und Alltagsgeschichte und zeigt die Konsequenzen, die die brutale Teilung der Stadt für die Menschen hatte.

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie weitere Informationen