Direkt zum Inhalt
Heimspiel Eisbären Berlin
Eisbären Berlin in der Mercedes Benz-Arena © Camera4

Eisbären Berlin

Vom Wellblechpalast in die Mercedes-Benz Arena

Die Eisbären Berlin sind das Spitzenteam der deutschen Eishockeyliga. Sieben Meistertitel und ein Pokalsieg in den vergangenen zehn Jahren, das ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Die sportlichen Wurzeln gehen auf den 15maligen DDR-Meister SC Dynamo Berlin zurück. Auf dem Eis geht es oft sehr rau zu, Bodychecks und Rangeleien gehören dazu. Auch die recht derben Fangesänge sind nichts für zartbesaitete Gemüter. Doch nach dem Spielende und dem Shakehands der beiden Mannschaften ist alles wieder vergessen.

Der so genannte Wellblechpalast in Hohenschönhausen wurde 2008 von der Mercedes-Benz Arena, der modernsten Entertainment-Arena Europas, als Heimspielstätte der Eisbären abgelöst. Bis zu 14.500 Zuschauer können seither den Kampf auf der gefrorenen Spielfläche verfolgen. Die Eisbären sind berühmt für ihr attraktives, offensives Spiel – es bringt die Stimmung zum Brodeln und garantiert Spannung. Nach dem Spiel wird weitergefeiert – in der Fan-Bar mit Blick auf das Spielfeld.

Hier finden Sie weitere Informationen