Direkt zum Inhalt
Flughafen Berlin-Brandenburg
© Dept

BER: Flughafen Berlin Brandenburg

Berlins neues Tor zur Welt

Der neue Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (IATA-Code BER) bindet Berlin an alle zentralen Verkehrsachsen in Europa an, zunächst mit einer Kapazität von 27 Millionen Passagieren. Bis zum Jahr 2040 sollen es bis zu 45 Millionen Fluggäste werden.

Airlines und Flugverbindungen am Flughafen

Der Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (IATA-Code BER) hat die Flughäfen Tegel und Schönefeld abgelöst. Somit fliegen Sie Berlin nun über einen zentralen Flughafen an. Aufgrund der aktuellen Situation ist derzeit nur Terminal 1, also der größte Terminal des neuen Flughafens in Betrieb. Zu Flugzeiten und anderen Rückfragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Airline. Auf der Flughafenseite finden Sie bis zu drei Tage vor Ihrem Flug Detailinformationen zu den Flügen vom und zum BER.

Covid-19 Teststellen am Flughafen

 Buchen Sie Ihren Test hier vorab online!

Testzentren am Flughafen

Am Terminal 1 des BER können Sie sich an zwei Teststellen auf das Covid-19-Virus testen lassen.

  • Testbereich Ankunftsbereich, Ankunft 1, Ebene E0, gegenüber von Ankunft 1, geöffnet täglich von 7 bis 23.30 Uhr

Hier können Sie den Test online buchen

  • Testbereich Abflugebene, Check-in-Bereiche; Check-in Bereiche 1 – 8, Ebene 1,
    Check-in Bereiche 3 – 4, geöffnet täglich von 4 bis 23.30 Uhr

Hier können Sie den Test buchen für Medicare Testzentrum

Weitere zentrale Testzentren in Berlin

  • Hauptbahnhof: In sechs Minuten Fußweg erreichen Sie das Testzentrum in der Elisabeth-Abegg-Straße 1, 10557 Berlin

Hier Test online buchen

  • Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB): Nutzen Sie etwa die Teststelle in der Soorstraße, 14057 Berlin, täglich 10 bis 18 Uhr

Hier Adresse angeben und nächste Teststelle finden

  • Zentrales PCR-Testzentrum in der Innenstadt: ewerk, Halle C, Einfahrt von der Mauerstraße 79 (2. Hinterhof) oder über die Wilhelmstraße 43, 10117 Berlin, geöffnet von Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag/Sonntag von 9 bis 18 Uhr

Hier PCR-Test buchen
 

Was muss ich zur Teststelle mitbringen? 

  • Ausweisdokument (Pass oder Personalausweis), gegebenenfalls Adressnachweis.
  • FFP2-Maske
  • Registrierung, Nachweis auf dem Smartphone ist ausreichend. Teilweise können Sie sich auch direkt vor Ort via Scan eines QR-Codes registrieren. An einigen Teststellen (siehe oben) ist eine Anmeldung nicht mehr nötig.

Was Sie sonst noch bei einer Reise nach Berlin beachten müssen und welche Regeln beim Besuch der Stadt gelten finden Sie auf unserer Seite mit den wichtigen Informationen zur aktuellen Lage in Berlin.

Der neue Terminal 5, das sich am ehemaligen Flughafen Schönefeld befindet, bleibt vorerst geschlossen. Auch der Terminal 2 geht aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie vorerst nicht in Betrieb.

Grundregeln zum Fliegen unter Corona-Bedingungen

  • 1,5 Meter Abstand zu anderen Flughafengästen und Passagieren
  • Mund-Nasen-Schutz im Terminal tragen
  • Pro Passagier nur ein Handgepäck
  • Online Check-in nutzen
  • Mindestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen sein
  • Direkt nach der Ankunft den Terminal verlassen
  • Abholer warten vor dem Terminal

So kommen Sie vom Flughafen Berlin Brandenburg in die Stadt

Als Tor zur Welt ist der Flughafen BER sehr gut an das Straßen- und Schienennetz angebunden. Mit einem eigenen Bahnhof unter dem Terminal 1 (Ebene U2) ist der BER direkt an die S- und Regionalbahnen angeschlossen. So kommen Sie vom Flughafen nicht nur schnell in die Innenstadt, sondern erreichen mit den Regional- und Fernverkehrszügen vom Bahnhof „Flughafen BER – Terminal 1-2“ auch bequem das Berliner Umland. 

  • In die Innenstadt gelangen Sie mit den S-Bahn-Linien S 9 und S 45, die alle 20 Minuten abfahren. Diese halten auch an der Station von „Terminal 5“. 
  • Der Airport Express bringt Sie in 30 Minuten zum Berliner Hauptbahnhof.
  • Zwei neue Linien unter dem Namen PlusBus Airport-Region fahren außerdem unter der Woche im Stundentakt von Königs Wusterhausen über Wildau, Miersdorf und Schulzendorf zum Flughafen BER.
  • Von der U-Bahn-Station Rudow aus verkehren ebenfalls Expressbusse.
  • Das Airportshuttle BER1 von BEX Charter bringt Sie alle 60 Minuten in den Südwesten der Stadt zum Rathaus Steglitz. Eine Weiterführung der Expressbuslinie bis zum Bahnhof Zoologischer Garten ist beantragt.
  • Von Potsdam aus fährt die Regionalbahn-Linie 22 mit einer Fahrzeit von knapp einer Stunde.

Tipp: Mit der Berlin Welcome Card fahren Sie umsonst mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln und erhalten zudem Ermäßigungen bei zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Berlin. Um vom BER in die Berliner Innenstadt zu gelangen, ist ein Einzelfahrausweis ABC für 3,60 Euro nötig. Es gilt der reguläre VBB-Tarif ohne Zuschlag.

Sparen Sie mit der Berlin Welcome Card

Mit Auto und Taxi zum Flughafen

Mit dem Auto und Taxi erreichen Sie die Terminals 1 und 2 über die sechsspurig ausgebaute Autobahn A113 und die eigens geschaffene Abfahrt „Flughafen Berlin Brandenburg“. Terminal 5 ist am besten über die A113 an der Anschlussstelle „Schönefeld-Süd“ oder die ebenfalls ausgebaute Bundesstraße B96a erreichbar. Planen Sie für die Fahrt von der Stadtmitte bis zum BER etwa 35 Minuten ein, bis zum Terminal 5 am ehemaligen Flughafen Schönefeld 45 Minuten.

Berlin Welcome Center im Flughafen BER

Für alle Berlin-Besucher, die am neuen BER landen, ist das Berlin Welcome Center die erste Anlaufstelle: Ob Hotelzimmer reservieren, Tickets buchen, die Berlin WelcomeCard erwerben oder den Aufenthalt in der Hauptstadt planen - die kompetenten und mehrsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung. Die Berlin Tourist Info befindet sich im Terminal 1.