Direkt zum Inhalt

Einmal hinter die Kulissen schauen

Einmal im Jahr lädt die Stiftung Deutscher Denkmalschutz bundesweit zum Tag des offenen DenkmalsAn diesem Tag im September werden traditionell immer auch einige sonst verschlossene Türen geöffnet. Im Mittelpunkt stehen denkmalgeschütze Gebäude jeden Couleurs, darunter auch Statuen, Monumente, Kunstwerke und Baudenkmäler, natürlich auch die Stätten des UNESCO Welterbes. Zumeist sind die Besichtigungen und Führungen kostenlos und werden auf ehrenamtlicher Basis angeboten.
 

'Sinnlich & Sinnvoll' am 11.-12. September 2021 in Berlin

so lautet das diesjährige Motto in Berlin. Eine Vielzahl von Angeboten und die hohe Nachfrage macht in Berlin aus diesem Tag gleich ein ganzes Wochenende, also:

Empfehlung: Melden Sie sich frühzeitig an!

Die Führungen und Besichtigungen bieten auch für die Berliner immer wieder neue Perspektiven und Anekdoten. Die Nachfrage ist entsprechend hoch! Doch Berlin hat jedes Wochenende etwas Besonderes zu bieten: Ob Museum, Theater, Bar oder ausgezeichnete Gastronomie - die Facetten der Berliner Industriekultur werden Sie überraschen.