Direkt zum Inhalt
Pankow, Kollwitzkiez
visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Spielplätze im Tiergarten

Sightseeing und Toben

Spaziergänge im Tiergarten lassen sich wunderbar mit der Besichtigung vieler Sehenswürdigkeiten verbinden, wie zum Beispiel der Siegessäule. Auf dem großen Spielplatz des Parks an der John-Foster-Dulles-Allee toben sich Kinder auf rund 3.000 qm richtig aus. Hier gibt es viele Kletter- und Spielmöglichkeiten und für die Eltern genügend Bänke zum Ausruhen und Entspannen. Der Spielplatz ist von Bäumen umringt, die im Sommer angenehmen Schatten spenden. Die Kletterburg mit ihren kleinen Türmchen, Brücken und einem Kletternetz bietet viel Fläche zum Bewegen.

Für Klein und Groß

Außerdem locken eine lange Rutsche, ein großes Auto zum Wippen, Tischtennisplatten und viel Sand lädt zum Buddeln ein. An der Seilbahn und der Seilpyramide testen die Kinder ihre Grenzen aus. Für die Kleinen bietet der öffentliche Spielplatz eine gesonderte Buddelfläche und mehrere Schaukeln. In unmittelbarer Nähe des Spielplatzes befinden sich auch Rasenflächen zum Ausruhen oder für Federball, Fussball oder andere Spiele.