Direkt zum Inhalt
me Collectors Room Berlin
Blick in den großen Saal des me Collectors Room © me Collectors Room Berlin, Foto: Bernd Borchardt

me Collectors Room

Raum für große Namen und Neuentdeckungen

Bitte beachten Sie: Seit 2020 ist me Collectors Room dauerhaft geschlossen!

In wechselnden Ausstellungen ist die umfangreichste Privatsammlung Europas mit Arbeiten von Beginn des 16. Jahrhunderts bis zur jüngsten Gegenwart nun zu sehen. Drumherum möchte Olbricht in seinem Haus eine Erlebniswelt zur Kunst bieten: Themenspezifische Führungen durch die Sammlung, eigens entwickelte Kollektionen für den me Collectors Shop und ein Café ergänzen den Ausstellungsbesuch. Darin unterscheidet sich der me Collectors Room auch von anderen Privatsammlungen, die öffentlich zugänglich sind. Die Stiftung Olbricht wurde von Claudia und Thomas Olbricht in Essen gegründet, mit dem Ziel zeitgenössische Kunst, Künstlerinnen sowie Kuratorinnen zu fördern und das öffentliche Interesse an Kunst zu wecken.

Guide per App

Der me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht und freshmuseum bieten mit der „me Berlin“ App kostenlose und virtuelle Touren - mit unterhaltsamen Anekdoten, spannenden Hintergrundinformationen und Wissenswertem - durch die Ausstellungen an. Die Touren stehen auf deutscher oder englischer Sprache zur Verfügung. Die App kann vor Ausstellungsbesuch auf das eigene Smartphone (Android oder iPhone) geladen werden. Das Handy erkennt automatisch und unmittelbar, in welchem Raum bzw. vor welchem Kunstwerk der Besucher sich befindet und bietet passende Informationen an. Besucher können die App zu Hause oder im me Cafe im kostenlosen W-Lan herunterladen und diese dann vor Ort oder unterwegs ohne Internet-Verbindung verwenden. Die „me Berlin“ App ist sowohl für Apple iPhone als auch für die meisten Android-Handys in den jeweiligen Stores kostenlos erhältlich und zu finden unter „me Berlin“ bzw. „me Collectors Room Berlin“.

Infos für Familien und Kinder

Kinder erwartet eine Schnitzeljagd durch die Wunderkammer Olbricht. Anhand einer kleinen Auswahl von Fragen, wird der Ausstellungsinhalt spielerisch vermittelt. Nach erfolgreicher Beantwortung wartet eine kleine Überraschung. Auch ein Audioguide für Kinder ist verfügbar. Jederzeit und kostenfrei. Weitere Informationen: www.me-berlin.com

Infos für Schulklassen

In Absprache mit Lehrern besteht hier die Möglichkeit ein themenspezifisches Programm zu gestalten.

Öffnungszeiten (Zusatzinfos)
  Bitte beachten Sie: Seit 2020 ist me Collectors Room dauerhaft geschlossen!

Für Sie auf Barrierefreiheit geprüft