Direkt zum Inhalt

Kuchen Kaiser

Kreuzberger Kaffeeklatsch

Im Jahre 1866 gründete Konrad Kaiser seine Firma Kuchen-Kaiser am Oranienplatz in Kreuzberg, wo sie sich noch heute befindet. Couplet-Sänger Otto Reutter beschreibt eine von Kuchen-Kaisers Buden in dem Gedicht Jahrmarktsrummel. Einer der berühmten Stammgäste war der Komponist Paul Lincke, der bei Kuchen-Kaiser regelmäßig Skat spielte. Kuchen Kaiser trägt das Signet „Berlin barrierefrei“.