Direkt zum Inhalt
Café Lenné
Café Lenné in der Königlichen Gartenakademie © Foto: Wilfried Gerstel

Königliche Gartenakademie

Gartenkultur und Gartenkunst

In der königlichen Gartenakademie nahe dem Botanischen Garten in Dahlem können Hobbygärtner alles über Pflanzenpflege und Gartenkunst lernen.

Auf dem Gelände der Königlichen Gartenakademie befand sich einst die Königliche Gärtnerlehranstalt, die Berlins berühmtester Gärtner Peter-Joseph Lenné zunächst in Potsdam gegründet hat und die später in Dahlem weitergeführt wurde. Am 1. Mai 2008 eröffnet Gabriella Pape ihre Königliche Gartenakademie. Pape ist Expertin und Autorin zahlreicher Gartenbücher und Zeitungskolumnen. Neben der Gartenschule mit Kursen für Hobbygärtner können Gartenfreunde auch das Gelände besuchen, sich an der farbenfrohen Blumenpracht erfreuen und an Führungen teilnehmen. Jährlich kommen mehrere Hunderttausend Besucher und suchen Entspannung und Anregungen.

Ein Gewächshaus-Café lädt ebenso zum verweilen ein wie die vielen blühenden Ecken und besonders der 2014 restaurierte historische Rosengarten.

Öffnungszeiten (Zusatzinfos)
Öffnungszeiten Opening Times
Oktober bis März: Di. bis Sa. 11.00 bis 17.30 Uhr
  Sonn- u. Feiertags 11.00 bis 17.00 Uhr
April bis September: Di. bis Sa. 10.00 bis 19.00 Uhr
  Sonn- u. Feiertags 10.00 bis 16.00 Uhr

Wir haben ganzjährig geöffnet außer: Ostermontag, 1. Mai, Pfingstmontag, 3. Oktober.

Hier finden Sie weitere Informationen