Direkt zum Inhalt
15-Min-Stadt-Hotel Hüttenpalast Wohnwagen
15-Min-Stadt-Hotel Hüttenpalast Wohnwagen © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Hüttenpalast in Berlin: Indoor-Camping-Hotel in Neukölln

Indoor-Camping im quirligen, kreativen Reuterkiez

Berlin einmal von einer völlig neuen Seite erleben – nicht weniger als das macht der Hüttenpalast Berlin mitten im lebhaften Reuterkiez möglich. Restaurierte Oldtimer-Wohnmobile und selbst gezimmerte Hütten in einer Fabrikhalle bieten eine inspirierende Abwechslung zum klassischen Hotelzimmer. Dabei ist das Hotel so kreativ wie das junge, bunte Neukölln selbst. Zudem liegen Vintage-Modeshops, gemütliche Cafés und weitere Kiez-Highlights je nur einen kurzen Fußweg entfernt.

Kiezurlaub der besonderen Art im Hüttenpalast Berlin

15-Min-Stadt-Hotel Hüttenpalast Wohnwagen Bett
15-Min-Stadt-Hotel Hüttenpalast Wohnwagen Bett © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Der Hüttenpalast Berlin begrüßt Sie mitten im kreativen und quirligen Neukölln – in den alten Hallen einer ehemaligen Staubsaugerfabrik. Dabei stehen Ihnen reguläre, moderne und helle Hotelzimmer zur Auswahl – oder restaurierte Oldtimer-Campingmobile und Hütten in den Indoor-Campinghallen. Das außergewöhnliche Konzept des Hotels passt perfekt in den Kiez mit seiner bunten Mischung aus alteingesessenen Berlinerinnen und Berlinern sowie jungen Menschen und Kulturschaffenden aus aller Welt.

Vom direkt im Kiez um den Reuterplatz gelegenen Hotel aus können Sie einfach zu Fuß die Gegend erkunden: Zahlreiche Cafés locken mit Kaffee, Tee und Snacks. Außerdem gibt es viele außergewöhnliche Restaurants zu entdecken. Nicht zuletzt können Sie sich selbst mitten im dicht besiedelten Neukölln auch im Grünen erholen: Der weitläufige Volkspark Hasenheide ist nur 800 Meter vom Hüttenpalast Berlin entfernt und direkt dahinter schließt sich das Tempelhofer Feld an. Auf dem ehemaligen Flughafengelände finden Sie viel Platz zum Joggen, Radfahren und Relaxen.

Das Highlight des Hotels sind die acht liebevoll restaurierten Vintage-Campingwagen sowie die gemütlichen Hütten in den zwei Campinghallen. Hier können Sie auch zwischen Ihren Ausflügen durch Neukölln eine gemütliche Pause einlegen und mit anderen Gästen plauschen. Das gesellige Ambiente erstreckt sich bis in die ruhige Hinterhofoase des Hotels und den Garten sowie in den schönen Frühstücksraum.

Jetzt Hotel buchen

Im Reuterkiez den kreativen Puls Neuköllns spüren

Der Reuterplatz liegt nur 250 Meter vom Hüttenpalast Berlin entfernt und ist das Herzstück eines spannenden und lebhaften Kiezes. Dabei fasziniert die Umgebung vor allem mit ihren Shops und Boutiquen, zudem ist sie ein beliebtes Ausgehviertel mit Bars und Restaurants. Rund um die Pannierstraße finden Sie in Second-Hand- und Vintage-Shops alles, was Sie für den angesagten Neukölln-Style brauchen. Weitere Modegeschäfte sowie Buchhandlungen, Antiquariate und andere Shops befinden sich in der Weserstraße und ihren Seitenstraßen.

Kulinarische Highlights im Kiez gibt es ebenfalls in kurzer Entfernung zum Hüttenpalast Berlin zu entdecken. Schon in der Friedelstraße, direkt um die Ecke vom Hotel, geht es mit der Coda Dessert Bar los – dem einzigen Dessertrestaurant Deutschlands mit zwei Michelin-Sternen. Süße Spezialitäten finden Sie auch im THE BARN Café, das in der gleichen Straße zudem selbst geröstete Kaffeespezialitäten anbietet. Für angloamerikanische Kuchen- und Gebäckträume wiederum sollten Sie Katies Blue Cat, nur wenige Meter weiter, besuchen.

Snacks und Drinks in rustikalem Ambiente erhalten Sie im in einer ruhigen Querstraße gelegenen Geist im Glas. Ebenfalls rustikal ist das Flair im Le Bon, weniger als zehn Minuten Fußweg vom Hotel am Hohenstaufenplatz. Dort werden leckeres Frühstück und verschiedene europäische Gerichte serviert. Nicht zuletzt ist auch die Dschungel Bar in der Friedelstraße sehenswert: Die gemütliche Bar sticht durch ihre Dschungel-Fototapeten und passende Deko hervor.

Zwischen Neukölln und Kreuzberg: Landwehrkanal und Maybachufer

15-Min-Stadt-Hotel Hüttenpalast Aussenansicht
15-Min-Stadt-Hotel Hüttenpalast Aussenansicht © visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Ein kurzer Spaziergang von nur 600 Metern führt Sie vom Hüttenpalast in Berlin bis an den Landwehrkanal. Hier verläuft die Grenze zwischen den Stadtteilen Neukölln und Kreuzberg. Zudem ist der Kanal zu beiden Seiten von idyllischen Straßen mit schönen Altbauten gesäumt: dem Maybachufer auf der Neuköllner Seite sowie dem Paul-Lincke-Ufer in Kreuzberg. Vor allem an schönen Sommertagen lässt es sich hier wunderbar am Ufer entlang flanieren, zum Klang der Straßenmusiker und des emsigen Treibens in den vielen kleinen Cafés. Ein Highlight auf der Strecke ist Brammibalʼs Donuts: Das Café ist besonders für seine hausgemachten veganen Donuts und seinen Kaffee bekannt. Auf der gegenüberliegenden Uferseite können Sie in der gemütlichen Pizzeria ZOLA authentische neapolitanische Pizza aus dem Holzofen genießen.

Am Abend ist die Ankerklause ein guter Ort, um das geschäftige Treiben auf dem Kottbusser Damm im Sonnenuntergang zu beobachten. Die alteingesessene Bar befindet sich direkt an der Kottbusser Brücke, etwa einen Kilometer vom Hüttenpalast Berlin entfernt. Auch der Klunkerkranich, etwa einen Kilometer entfernt an der Karl-Marx-Straße, ist eine beliebte Adresse: Die ungewöhnliche Rooftop-Bar mit Live-DJs befindet sich im begrünten Gemeinschafts-Dachgarten eines Einkaufszentrums.

Dienstags und freitags findet am Maybachufer ein Wochenmarkt mit orientalischem Flair statt. Neben Obst, Gemüse und Stoffen werden eine Vielzahl türkischer Spezialitäten angeboten. Ein Besuch auf dem beliebten Wochenmarkt lohnt sich schon alleine für die vielen köstlichen Snacks von zahlreichen Ständen. Außerdem werden hier lokale Bioprodukte aus Neukölln und vieles mehr verkauft.

Kunst und Kultur rund um den Hüttenpalast Berlin in Neukölln

Barkin Kitchen
© Barkin'Kitchen

Barkin‘Kitchen

Barkin’Kitchen versteht sich als innovativer Food & Beverage-Dienstleister. Die Gründer sind immer auf der Suche nach neuen Trends und Geschmäckern – erfahrbar gemacht durch Events und Dienstleistungen: Food-Events, Workshops, Catering, exklusive …

Weiterlesen

Restaurant Ankerklause am Landwehrkanal
© visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Ankerklause

Die Ankerklause am Landwehrkanal ist ein Szene-Treff an der Grenze zwischen Neukölln und Kreuzberg. Die Kneipe mit Schiffatmosphäre in Wohnzimmergröße bietet wechselnde Acts auf den Plattentellern. Bei schönem Wetter sitzt man über dem Wasser oder in Biergartenambiente vor der Tür. Ein Muss für alle Kreuzbergliebhaber.

Weiterlesen

Bunte Bowlingkugeln auf Rack auf Bowling-Bahn
© Getty Images, Bild: Henry Donald

City Bowling Hasenheide

„Yabba Dabba Doo!“ schreit Fred Feuerstein, wenn er den Bowlingball auf die zehn Pins zu rollen lässt. Ähnliches ist auf den 28 Bahnen am Hermannplatz zu hören, wenn bei den verschiedensten Veranstaltungen die Anlage gut gefüllt ist. Besonders gut besucht ist das Fun-Bowling am Samstagabend. Hier wird das gesamte Bowlingcenter in Schwarzlicht getaucht und mit heißen Rhythmen beschallt

Weiterlesen

Boccia-Kugeln auf dem Boden
© Getty Images, Bild: Mint Images

Boule in Kreuzberg

Am Kreuzberger Paul-Lincke-Ufer, zwischen Forster und Liegnitzer Straße, findet man immer - das heißt täglich und bei jedem Wetter - jemanden der Boule spielt. Sowohl unerfahrene Anfänger als auch unsere deutschen Meister sind hier anzutreffen. Freitags ab 18:30 findet hier im Frühjahr und Sommer ebenfalls ein Super-Mêlée statt.

Weiterlesen

Germany, Berlin, Young couple relaxing on chairs
© gettyimages, Foto: Westend61

Sommerbad Neukölln

Das Bad bietet seinen Gästen ein 50-Meter-Schwimmbecken, eine Sprunganlage mit 1- und 3-Meter-Sprungbrett sowie 5- und 10-Meter-Plattform. Besonderes Highlight ist die 83 Meter lange Rutsche. Ein Babybecken mit einer Baby- und Kinderrutsche, ein Wasserpilz sowie ein Mehrzweckbecken laden die kleinen Badegäste ein. Liegewiese, Restaurant und Kinderspielplatz runden das Angebot ab und sorgen für Spaß und Erholung bei Jung und Alt.

Weiterlesen

Klunkerkranich
© (c) visumate

Klunkerkranich

Club, Garten, Strandbar: Der Klunkerkranich in Neukölln ist Vieles, vor allem ist es die In-Location der Berliner Clubszene. Im Klunkerkranich treffen sich Partygäste auch nach Feierabend zwischen Blumenkästen auf der Dachterrasse der Neukölln Arcaden, lauschen der Musik des DJs und genießen den Sonnenuntergang über den Dächern von Berlin.

Weiterlesen

Stand mit Oliven auf dem Winterfeldtmarkt
© visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Wochenmarkt Parchimer Allee

Auf der Mittelinsel, Höhe Fritz-Reuter-Allee in Berlin-Neukölln findet jeden Freitag von 10 bis 18 Uhr ein Wochenmarkt mit vielfältigem Angebot statt. An rund 10 ausgewählten Ständen werden frische Backwaren, Obst und Gemüse sowie Käse und Fleisch angeboten. Mittelmeerspezialitäten und Oliven lassen mediterranen Flair aufkommen. Wen direkt vor Ort der Hunger packt, für den gibt es verschiedene Snacks und leckeren Biokaffee zu kaufen.

Weiterlesen

Lavanderia Vecchia
© (c) visumate

Lavanderia Vecchia

In den Räumen einer ehemaligen Wäscherei in Neukölln erwartet Sie ein außergewöhnliches Interieur, das von den Betreibern auch als Wäschereirestaurant bezeichnet wird. An weißen Tischen essen Sie hier zwischen Wäschestücken italienische Spezialitäten …

Weiterlesen

Service icon
Empfohlener redaktioneller Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir Karten von Google Maps angezeigt werden. Details können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

„Inhalt laden“ lädt die Karte einmalig. "Inhalte für 14 Tage automatisch laden" lädt Google-Maps-Karten für die nächsten 14 Tage automatisch; es wird hierzu ein entsprechender Cookie gesetzt.

Zur bunten Vielfalt in Neukölln gehören auch außergewöhnliche kulturelle Angebote, wie das Theater im Keller: Nur zwei Minuten Fußweg vom Hotel Hüttenpalast Berlin entfernt gelegen, führt das Theater im Keller seit 1987 kurzweilige Travestieshows auf. Besonders sehenswert ist auch das KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst: In den einstigen Fabrikhallen der Neuköllner Kindl-Brauerei finden wechselnde Ausstellungen mit eindrucksvollen Großinstallationen statt. Im Sommer gehört zudem das Freiluftkino Hasenheide zu den Möglichkeiten, einen unterhaltsamen Abend zu verbringen. Zu jeder Jahreszeit lockt auch das seit 50 Jahren etablierte Bowlingcenter City Bowling Hasenheide.

Jetzt Hotel buchen