Direkt zum Inhalt
Fluggast im Flughafen
Flughafen im Sommer Getty Images, Foto: stock colors

Gepäckaufbewahrung

Sicher ist sicher

Egal ob es die ausgiebigen Einkäufe des Vormittags oder das schwere Reisegepäck ist, manchmal möchte man seine Taschen einfach nicht durch die ganze Stadt schleppen. Um Ihnen das Leben zu erleichtern, gibt es in Berlin verschiedene Gepäckschließfach-Stationen und Gepäckaufbewahrungen, die Ihr Hab und Gut bewachen, bis Sie von Ihrer Stadterkundung zurückgekehrt sind.

Schließfächer in den Berliner Bahnhöfen

Gepäckfächer werden in den Bahnhöfen Hauptbahnhof, Alexanderplatz, Ostbahnhof, Friedrichstraße, Potsdamer Platz, Gesundbrunnen, Zoologischer Garten, Südkreuz und Spandau bereit gestellt. Darüber hinaus finden Berlin-Besucher auch Gepäckaufbewahrungen am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER).

Schließfächer in der City

Am Alexanderplatz stehen neben der Alex-Oase 20 Gepäckfächer in den Dimensionen 42 cm x 80 cm x 28 cm und 54,5 cm x 80cm x 28 cm zur Verfügung. Diese sind videoüberwacht, beleuchtet und rund um die Uhr zugänglich. Abgerechnet werden 1,50 € für 4 Stunden. Weitere Schließfächer finden sich in der Dorotheenstraße 30, unweit der Friedrichstraße.