Direkt zum Inhalt

Mit Zeitzeug:innen durch die Ausstellung "Wir sind von hier"

Die Ethnologin Verda Kaya arbeitete als Kuratorin mit Ergun Çağatay zusammen. Gemeinsam mit verschiedenen Zeitzeug:innen gibt sie Einblick in sein Schaffen und spricht anhand seiner Fotos über den deutsch-türkischen Alltag und migrantischen Lebenswelten um 1990.

Obst- und Gemüsegeschäft der Familie Çelik (heute Knofi-Feinkost) in der Bergmannstraße 98, Berlin-Kreuzberg
Obst- und Gemüsegeschäft der Familie Çelik (heute Knofi-Feinkost) in der Bergmannstraße 98, Berlin-Kreuzberg © Foto: Ergun Çağatay

Als Zeitzeuge eingeladen: eine Person aus der Unternehmensbranche
Von Deutschtürk:innen geführte Unternehmen sind ein wichtiger Bestandteil der deutschen Wirtschaft. Aber, warum entscheiden sich zahlreiche Migrant:innen für die Selbständigkeit? In welchen Bereichen zeigen sie Erfolge? Und was macht diese Unternehmen so besonders?

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Begrenzte Teilnehmendenzahl. Online-Anmeldung empfohlen. 

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag gültigen aktuellen Informationen für Besucher:innen während der Corona-Zeit.
Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: 0 €

Preis: 0,00 €

Anmeldung/Buchung: empfohlen
Termine
Datum
Museum Europäischer Kulturen