Direkt zum Inhalt

Klavier solo: Werke von Eötvös, Ravel, Adams und Schubert

„Ein Minimalist, der vom Minimalismus gelangweilt ist“: Diese Beschreibung eines Journalisten sei, so John Adams, mit Blick auf sein frühes Klavierwerk Phrygian Gates aus dem Jahr 1977 gar nicht so weit von der Wahrheit entfernt.


Ideen und Mittel der Minimal Music gehen hier Hand in Hand mit ihrer kreativen Weiterentwicklung und Verarbeitung. Pianist William Youn stellt Adams’ modalharmonischer Meditation die späte A-Dur-Sonate von Franz Schubert gegenüber.

  • John Adams - Phrygian Gates für Klavier
  • *** - ***
  • Franz Schubert - Klaviersonate A-Dur D 959

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
William Youn