Direkt zum Inhalt

Bildungsreferentinnen und -referenten präsentieren am Telefon einen Rundgang durch die Ausstellung mit detaillierten Raum- und Objektbeschreibungen. Teilnehmende erhalten einen Überblick über die Ausstellung sowie eine Beschreibung ausgewählter Objekte.


Während der Telefonkonferenz gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und mit den anderen Teilnehmenden in Austausch zu treten.

Die Telefonführung richtet sich an blinde, sehbehinderte und sehende Besucherinnen und Besucher und kann auch zur Vor- oder Nachbereitung eines Ausstellungsbesuchs genutzt werden.
Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: Telefonführung (pro Person): 5,00 €
Termine
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31