Direkt zum Inhalt

Lifestyle-Magazine behaupten, dass 50 das neue 30 sei, aber digitale Fotofilter verstecken bereits bei 20-Jährigen Lachfalten. In einer Gesellschaft, in der alle so handeln, als hätte das nichts mit ihnen zu tun, wollen sie üben, wie es gehen könnte: das Altern. Zwischen Quarkmasken und anderen geheimen Zutaten begeben sie sich auf Spurensuche rund um Theorien und Mythen des Alterns und Jungbleibens. 

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Konzept, Performance Elisabeth Graaf, Laura Marleen Kreutz Konzept, Dramaturgie, Endregie Irina Amstutz, Anna Höllmüller Szenografie Gabriel Jeanjean, Ins Meyer Kostüme Melchior Silbersack Musik Luka Kleine Videokunst Felix Zilles-Perels Produktionsmanagement Laurens Herzog Gefördert von NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e. V., UdK Berlin https://www.instagram.com/objection_kollektiv/
Termine
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31