Direkt zum Inhalt

Angeregt durch das Phänomen des "sidewalk shuffle" wollen Matilde Flor Usinger und Eva Weibel erforschen, wie Absichten Interaktionen beeinflussen. Wie ironisch kann es sein, dass gerade unsere Angst, zusammen zu stoßen, uns dazu bringt, genau das zu tun. Das "sidewalk shuffle" auf dem Bürgersteig ist ein gutes Beispiel für körperliche Missverständnisse zwischen zwei Menschen. Wir fragen uns, wie wir sie entweder vermeiden oder stattdessen genießen können.

Uferstudios
Uferstudios Guido Borgers

"reinkommen" ist die jüngste Reihe des ada Studios. Sie gibt jungen Choreograf:innen die Möglichkeit, ihren Arbeitsprozess zu öffnen, das Publikum zum Reinkommen einzuladen und ins Gespräch zu kommen.

Eintritt frei, .com(munity)-Ticket für den Stream wird erbeten (Paypal an ticket@ada-studio.de)
Zusätzliche Informationen
Gefördert im Rahmen der Residenzförderung Tanz der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Besetzung 

Recherche & Präsentation: Matilde Flor Usinger, Eva Weibel
Termine
Datum
Uferstudios: Uferstudio 7
Datum
Digitales Event