Direkt zum Inhalt

Workshop

Was ist kolonial an heutiger Fotografie? Wie kommt eine Zeder ins Museum? Warum gab es Residential Boarding Schools? Und wie können Kinder und Jugendliche sich diese komplexen Themen im Museum erschließen?

Workshop in der Akademie des Humboldt Forums
Workshop in der Akademie des Humboldt Forums © Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, Foto: Frank Sperling

Die Fortbildung bietet Einblicke in ausgewählte Ausstellungen, ihre Themen und die Ansätze des Vermittlungsprogramms. Gemeinsam werden Methoden und Materialien einer Machtkritischen Vermittlungsarbeit erprobt, die diese Themen für Kinder und Jugendliche erfahrbar machen. Immer im Blick: Die Verbindung zur Praxis im Schulunterricht und viele Anregungen zum Mitnehmen.

Bei dieser Fortbildung handelt es sich um eine durch den Berliner Senat zertifizierbare Fortbildung. Die Anmeldung ist nur für Lehrkräfte aus Berlin möglich unter folgendem Link: https://fortbildungen.berlin/

Fortbildung Berlin: Fortbildung-Nummer: 22.2-110058

- kostenfrei
- Bitte buchen Sie Ihr Ticket unter dem unten angegebenen Link.
- Dauer: 180 min
- Zielgruppe: Pädagog*innen
- Sprache: Deutsch
- Werkräume, 1. OG
- Gruppengröße: maximal 15 Personen

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Humboldt Forum: Werkräume