Direkt zum Inhalt
Ihre gesuchte Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Finden Sie viele weitere Veranstaltungen, Tipps und Empfehlungen in Berlins größtem Veranstaltungskalender auf visitBerlin.de.

Jan Plewka singt Rio Reiser, zweiter Teil! WANN, WENN NICHT JETZT? versammelt wieder Lieder aus der Zeit von Rio Reisers Solokarriere, setzt den Schwerpunkt aber bei den Songs aus den Ton Steine Scherben-Jahren. Jan Plewka und Die Schwarz-Rote Heilsarmee holen die Musik der Scherben in die Gegenwart. Die Songs sind dunkler und härter geworden.


Der Wille zur Veränderung damals, wird mit der Wut über die heutigen Zustände aufgeladen und spürbar gemacht. So sind die fröhlichen Hits und zarten Liebeslieder den politischen und kämpferischen Songs gewichen.
Kein „König von Deutschland“ mehr, kein „Junimond“.

Gespielt werden „Jenseits von Eden“, „Warum geht es mir so dreckig?“ und „Macht kaputt, was Euch kaputt macht“.
Eine große, kraftvolle und bilderreiche Show, die sich zwischen Theater, Performance und Konzert bewegt.

Und Jan Plewka wandelt erneut auf den Spuren von Rio Reiser, macht dessen Songs auf der Bühne zu seinen eigenen. Diese Musik sei so ganz und gar nicht von gestern, befand denn auch das Hamburger Abendblatt.

Besetzung
  • Jan Plewka (Gesang)
  • Lieven Brunckhorst (Klavier, Saxophon)
  • Marco Schmedtje (Gitarre)
  • Dirk Ritz (Bass)
  • Martin Engelbach (Schlagzeug)

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen