Direkt zum Inhalt

Der Club Oval ist ein Party-Format, das seit 2013 vielfältige Tanzstile zusammenbringt. Auf einer ovalen Tanzfläche treten Tänzer:innen aller Stile gegeneinander an: Swing, Krump, zeitgenössischer Tanz, Twerking, Ballett, afrikanischer Tanz, Hip-Hop, Vogueing, Tango u.v.m.

Szene aus Club Oval – Crossover Dance Battle
Szene aus Club Oval – Crossover Dance Battle © René Löffler

Der Battle-Gedanke entstammt dem Urban Dance und ist hier eher als spielerischer Motivationsmotor zu verstehen. Da die Teams der unterschiedlichen Tanzrichtungen und die Solo-Künstler:innen zu vom DJ vorgegebener Musik improvisieren – Funk, Klassik, Hip-Hop und mehr – entstehen überraschende neue Bewegungsideen und Inspirationen.

Die Gewinner:innen des Abends in den Kategorien Team / Solo / Duett werden durch eine hochkarätige Jury gewählt. Das Publikum entscheidet über die Gewinner:innen der Solodarbietungen und ist in den Pausen eingeladen, selbst zu tanzen.
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
An Boekman (Konzept)
Jessica Jorgas (Moderation)
Termine
Datum
TANZKOMPLIZEN im Podewil