Direkt zum Inhalt

unter der Leitung von Günter Buchwald

City Lights (Lichter der Großstad), der 1931 von Charlie Chaplin auf die Leinwand gebracht wurde, wird mit Live-Musik vom Babylon Orchester Berlin unter der Leitung von Stefanos Tsialis zur Auführung gebracht.

Veranstaltungen in Berlin: Chaplin's City Lights live mit Babylon Orchester Berlin
© Roy Export S.A.S

Über City Lights

Die Liebe zwischen einem Landstreicher (Charlie Chaplin) und einer Straßenverkäuferin (Virginia Cherrill), die Blumen anbietet, steht unter keinem guten Stern. Denn der Landstreicher hat dem blinden Mädchen vorgemacht, ein wohlhabender Mann zu sein.

Das Trugspiel funktioniert jedoch zunächst, weil der Landstreicher einem Millionär (Harry Myers) das Leben rettet. Unter Alkoholeinfluss beschenkt der Millionär seinen Retter mit Geld, im nüchternen Zustand kann er sich jedoch nicht an ihn erinnern und jagt ihn fort.

Dieses Verhalten legt der Millionär auch in Zukunft an den Tag, sodass der Landstreicher immer wieder an neues Geld kommt, sobald der Millionär zu tief ins Glas geschaut hat. Dennoch muss der Landstreicher auch arbeiten, um die Zeit dazwischen zu überbrücken. Als seine große Liebe dringend Geld benötigt, möchte der Landstreicher helfen, aber das ist schwieriger als gedacht.


City Lights [Lichter der Großstadt]

USA 1931, R: Charlie Chaplin, mit Charlie Chaplin, Virginia Cherrill, Harry Myers, OmU

  • 1 Orchester - Babylon Orchester Berlin
  • 1 Dirigent - Günter Buchwald
  • 35 Musiker

FILMPHILHARMONIC EDITION
City Lights Copyright ©Roy Export S.A.S
Music for The Gold Rush Copyright © Roy Export Company Ltd. and Bourne Co.
All rights reserved

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Babylon