Direkt zum Inhalt

mit Arthur Hornig

Arthur Hornig spielt als Solist mit Orchestern wie dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, dem Beethoven Orchester Bonn, dem Orchester der Deutschen Oper Berlin, dem Staatstheater Gießen und dem Westböhmischen Symphonieorchester Marienbad. Sowohl als Kammermusiker als auch als Pädagoge wird er zu Festivals in Asien, Südamerika und ganz Europa eingeladen.

Konzerthaus Berlin - Großer Saal
Konzerthaus Berlin - Großer Saal Promo

Mit verschiedenen Kammermusikgruppen gewann Arthur Hornig mehrere Preise bei Wettbewerben wie dem "Europäischen Kammermusikwettbewerb" Karlsruhe. Seit mehr als einem Jahrzehnt tritt er regelmäßig mit dem "Trio NeuKlang" auf und spielt klassisches Repertoire, zeitgenössische Musik und Crossover-Programme. Im Jahr 2016 gewann er mit seinem "Berolina Ensemble" den ECHO Klassik.

CAPPELLA ACADEMICA - SINFONIEORCHESTER DER HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN

  • CHRISTIANE SILBER Dirigentin
  • ARTHUR HORNIG Violoncello
Aufgeführte Werke:

  • Antonín Dvořák - Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104
  • Amy Marcy Cheney Beach - Gälische Sinfonie op. 32 e-Moll

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen

Bildungsangebote

http://www.konzerthaus.de/de/schule
Teilnehmende Künstler
cappella academica - Sinfonieorchester der Humboldt-Universität zu Berlin
Christiane Silber (Dirigentin)
Arthur Hornig (Violoncello)
Termine
Datum
Konzerthaus Berlin - Großer Saal