Direkt zum Inhalt

Der Schaustellerverband Berlin e.V. und seine Mitglieder organisieren bereits seit vielen Jahren das Berliner Frühlingsfest auf dem zentralen Berliner Festplatz. Mit dabei sind wieder Rummelklassiker als auch Fahrgeschäftneuheiten für große und kleine Leute. Für alle gibt es alles, was sich dreht und hoch und runter und in alle Richtungen bewegt.


Für die Großen gibt es Riesenrad, Autoscooter, Karussels, Achter- und Geisterbahn, Break Dance, Playballs, Big Spin, Magic, um nur einige zu nennen. Auf speziellen Kinderfahrgeschäften wie Orient-Reise, Flying Jumbo und Baby Flug können sich die Kleinen vergnügen.

Über die Mikrofone locken die bekannten Sätze zu den Fahrgeschäften, aus den Lautssprecherboxen tönen die neuesten Charthits, die bunten Chips wechseln die Seiten, der Spaß kann los gehen. Und an den Imbissständen gibt es Süßes, Saures, Deftiges, Leckeres, Hauptsache es schmeckt. Egal wie diese Feste auch genannt werden, ob Rummel, Kirmes, Fair oder anders. Auf jeden Fall wird es lustig, bunt und munter. Gleich ist allen Schaustellerfesten, sich hier für ein paar Stunden aus dem ganz normalen Alltag herauskatapultieren zu können.

Der Eintritt ist frei.
Zusätzliche Informationen
Montag und Dienstag geschlossen