Direkt zum Inhalt

Die Berlin Academy of American Music ist ein renommiertes Kammerorchester, das aus erstklassigen Musikern der Berliner Szene besteht. Ihr vorrangiges Ziel ist es, die Werke amerikanischer Komponisten sowie von Komponisten mit Migrationshintergrund aufzuführen und zu fördern.



With:

  • BERLIN ACADEMY OF AMERICAN MUSIC
  • GARRETT KEAST Dirigent
  • GUY BRAUNSTEIN Violine

Aufgeführte Werke:

  • Aviya Kopelman „Landscape in Fume“ (DEA)
  • David Lang „Wed“ (DEA)
  • David T. Little „1986“ (Europäische EA)
  • PAUSE
  • Ursula Mamlok Fünf Fantasiestücke für Oboe, Violine, Violla und Violoncello
  • Avner Dorman „Nigunim“ – Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 (DEA)

Zusätzliche Informationen

Bildungsangebote

http://www.konzerthaus.de/de/schule
Teilnehmende Künstler
Berlin Academy of American Music
Garrett Keast (Dirigent)
Guy Braunstein (Violine)
Termine
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31