Direkt zum Inhalt

Jeden Museumssonntag

Das Jüdische Museum Berlin hat in der ehe­maligen Blumen­großmarkt­halle mit ANOHA einen Ort für seine jüngsten Gäste geschaffen: Kinder zwischen drei und zehn Jahren. Die Kinder­welt widmet sich der Ge­schichte der Arche Noah aus der Tora. Die kleinen Besucher:innen gehen auf Ent­deckungs­tour, probieren sich aus und spielen.


Immersiv, innovativ und nach­haltig: Tauchen Sie ein in die Geschich­te von der Arche Noah und gehen an Bord einer riesigen Arche aus Holz, die das renom­mierte US-amerika­nische Büro Olson Kundig, Architecture and Design, ent­worfen hat.

Sie sind eingeladen, alt bekannte Gegen­stände an über 150 künstle­risch gestalteten Tier­skulpturen zu ent­decken und über das Leben zu philoso­phieren, im Zeichen des Regen­bogens.
Zusätzliche Informationen
Treffpunkt: ANOHA, Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin

Anmeldung/Buchung: Am jeweils ersten Sonntag des Monats erhalten Sie kostenlose Tickets für diese Führung über die Seite des Museums­sonntag: museumssonntag.berlin.
Termine
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31