Direkt zum Inhalt
Mandarinleierfisch Aquarium Berlin
© Aquarium Berlin

Aquarium Berlin

Haie, Riesenschlangen, Ameisen

Gleich hinter dem Eingang befindet sich das Becken mit den japanischen Koi-Zierkarpfen. Rings herum sitzen Kinder und Erwachsene und beobachten die schillernd schönen Kois. Doch das Aquarium Berlin ist nicht nur ein beliebtes Berliner Familienausflugsziel, sondern auch eines der bekanntesten und bedeutendsten Aquarien Deutschlands. Im Erdgeschoss sind Fische, Korallen und Quallen zu Hause. Besonders beeindruckend sind dort die sieben Großbecken, in denen unter anderem Schwarzspitz-Riffhaie zu Hause sind. Eine Etage höher befindet sich die Reptilien mit der beliebten Krokodilhalle, die vor knapp 100 Jahren eröffnet wurde und damals das erste für Besucher begehbare Tiergehege der Welt war. Um die Halle herum können Terrarien mit Riesenschlangen, Echsen und Schildkröten besichtigt werden. Und im obersten Stockwerk sind Amphibien und Insekten zu finden.Im Mittelpunkt stehen im Insektarium die Ameisen, welche ihre Blätter geschäftig durch lange Kunststoffrohre von Terrarium zu Terrarium transportieren.

Unterwasserwelt für Kinder

Ein Aquarium ist natürlich kein Streichelzoo, doch durch die großen Panoramascheiben können Kinder und auch Erwachsene spannende Einblicke in die Unterwasserwelt erhalten. Hinter die Kulissen kann in den Wintermonaten, ca. von Oktober bis März, geschaut werden, dann finden für junge Forscherinnen und Forscher die beliebten Nachtführungen statt, bei denen mit Taschenlampe außerhalb der regulären Öffnungszeit die Terrarien und Aquarien erkundet werden. In den Ferien wird zusätzlich ein vielfältiges Programm der Zooschule geboten. Wer Geburtstag außerhalb der eigenen vier Wände feiern will, kann mit seinen Gästen speziellen Führungen buchen, vorausgesetzt das kleine Geburtstagskind ist mindestens sechs Jahre alt.

Weitere Erlebnisse für jedes Alter

  • Hai-Becken mit rund 260.000 l Wasser
  • begehbare Tropenhalle mit Krokodilen
  • beobachten von Fütterungen von z.B. bei Krokodilen, Haien & Muränen
  • buntes Korallenriff
  • Taschenlampenführungen für Kinder und Erwachsene (unterschiedliche Termine)

Wussten Sie, dass...

der Zoo, Tierpark und das Aquarium Berlin sich für den weltweiten Artenschutz einsetzen. Auch sind Sie u.a. an zweidrittel aller internationaler Erhaltungszuchtprogramme beteiligt.

Tickets

Öffnungszeiten

täglich 9:00 – 18:00
24. Dezember 9:00 – 14:00
Öffnungszeiten (Zusatzinfos)

 Informationen zu den genauen Öffnungszeiten erhalten Sie auch hier.

Hier finden Sie weitere Informationen

Für Sie auf Barrierefreiheit geprüft