Direkt zum Inhalt

Industriekultur

Berlin gilt Anfang des 20. Jahrhunderts als Prototyp der modernen, vernetzten Stadt. Berlin steht für Innovation, Pionier- und Gründergeist. Leitsektoren der industriellen Entwicklung wie die Elektrotechnik machen Berlin über  Unternehmen wie die AEG und Siemens als „Elektropolis“ international bekannt.
Heute geht es darum das industrielle Erbe Berlins sichtbar zu machen. Zusammenhänge zwischen Technik-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte mit ihren Gegenwartsbezügen gilt es zu verdeutlichen. Zu diesem Zwecken haben wir ihnen Veranstaltungen zum Thema oder Veranstaltungen in Orten der Industriekultur zusammengestellt. Eine Vertiefung bietet Ihnen das Berliner Zentrum für Industriekultur (BZI).