Direkt zum Inhalt

Bitte beachten Sie: In den Geschäften müssen Sie eine FFP2-Maske tragen. Zum Shopping benötigen Sie zudem einen tagesaktuellen negativen Coronatest - ausgenommen sind Geschäfte für die Grundversorgung wie Supermärkte und Drogerien.

Im  Viertel rings um die Schönhauser Allee und Kastanienallee finden Sie Boutiquen mit angesagter Mode und lässiger Einrichtung, originelle Geschäfte mit individuellem Angebot, ob nun Hüte, Schmuck oder Vintage-Design. Designklassiker finden Sie bei Schönhauser-Design, Möbel von heute hingegen bei  Designworks Shop und basic - leben & wohnen. Hippe Mode shoppen Sie bei bei Zartbitter oder Hoolywood.
In der Oderberger Straße mit ihren charmanten Gründerzeitbauten reihen sich Cafés, Restaurants und Boutiquen aneinander. Café und zugleich Mode-Boutique ist das Kauf Dich glücklich, mittlerweile eine Berliner Institution. Und nach dem Shoppingbummel bleiben Sie am besten gleich da, bietet die Gegend doch eine riesige Auswahl an angesagten Restaurants und Cafés. Oder Sie verbringen den Abend in der Kulturbrauerei.

Wie kommen Sie am besten zur Schönhauser Allee?

Die U-Bahn-Linie U2 bringt Sie vom Alexanderplatz bequem zur Station Eberswalder Straße. Ein Parkhaus finden Sie in der Kulturbrauerei.