Direkt zum Inhalt
Einkaufen in den Hallen Am Borsigturm, Berlin
Shopping Centre - Hallen am Borsigturm © visitBerlin, Foto: Frank Heise

Wir halten Sie während der Coronakrise auf dem Laufenden.

Zur aktuellen Situation in Berlin

 

Offizielle Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin:

+++Auf unserer Notfallseite finden Sie alle wichtigen Informationen und Updates zur aktuellen Situation in Berlin. +++ Wir haben für Sie die Adressen und Telefonnummern von Botschaften, Konsulaten, Bahnhöfen, Flughäfen und Krankenhäusern zusammengestellt.+++

NOTFALLSEITE

In unserem Servicecenter erhalten Sie weitere Informationen:

+49 (0) 30 25 00 25

Hallen am Borsigturm

Futuristisches Shopping im alten Industriedenkmal

Einkaufen im Industriedenkmal

Wo früher Dampflokomotiven ein- und ausrollten, betritt nun das Publikum ein futuristisches Einkaufszentrum. Mit Einfühlungskraft und Phantasie hat der französische Architekt Claude Vasconi das bedeutende Berliner Industriedenkmal erhalten und dabei drei ganze und zwei halbe der lang gestreckten Lokomotivhallen mit neuem Leben gefüllt. Mehr als 120 Geschäfte und Einrichtungen garantieren ein einmaliges Shopping-Erlebnis mit preisgekrönter Architektur.

 

 

Hallen Am Borsigturm
Shopping centre - Hallen am Borsigturm © visitBerlin, Foto: Frank Heise
The Hallen Am Borsigturm is a shopping centre in the Berlin district of Reinickendorf, Berlin-Tegel. They are located on Lake Tegel and near Berlin-Tegel Airport. August Borsig laid the foundation stone for today's reputation of the Borsig area in Berlin-Tegel with the construction of his machine factory in front of the Oranienburger Tor in 1837. This foundation was intended to produce a large part of the German steam locomotives for half a century at home and abroad.

 

Hinweise für Fahrradfahrer

Die Hallen am Borsigturm liegen an der Fahrradroute: Tour 55: Fahrradtour durch Reinickendorf
Weitere Fahrradrouten finden sind in unseren Tourenvorschlägen.

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag 10:00 – 20:00