Direkt zum Inhalt

Les Chants du cycle de la vie

Mit ihrem Ensemble Orpheus XXI und einem neuen Programm, das im Pierre Boulez Saal seine Premiere erlebt, kehrt die syrische Sängerin und Oud-Virtuosin Waed Bouhassoun zum Abschluss der Spielzeit nach Berlin zurück.


In traditionellen Liedern aus dem Iran, der Türkei, Osteuropa und Afrika beleuchten die Künstler:innen die rituelle Bedeutung von Musik für drei der großen Zäsuren im Zyklus menschlichen Lebens: Geburt, Heirat und Tod.


Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Waed Bouhassoun
Farah Fersi
Shahab Azinmehr
Ranjana Ghatak
Neşet Kutas
Senny Camara
Termine
Juni 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30