Direkt zum Inhalt

b p m L i v e 2 0 2 2

Jung, gutaussehend, adelig. Und singen kann er halt auch noch. Salvador Sobral ist einer der international bekanntesten Künstler Portugals, dank seines umjubelten Triumphs beim Eurovision Song Contest 2017, den er mit einem von seiner Schwester (Luisa Sobral) komponierten Song – und mit dem besten Ergebnis in der Geschichte des ESC – gewann. 

SALVADOR SOBRAL
SALVADOR SOBRAL © Promo

Nun kommt Salvador Sobral nach Neukölln, um sein neues Album »bpm« vorzustellen. Mit dabei hat er seine Band, bestehend aus: Max Agnas (Piano), André Rosinha (Kontrabass), Bruno Pedroso
(Drums) und André Santos (Gitarre). 

Aufgenommen wurde »bpm« in Südfrankreich und zum ersten Mal komplett von Salvador selbst zusammen mit seinem langjährigen Partner Leo Aldrey komponiert. Die Songs entstanden größtenteils während eines gemeinsamen Urlaubs im Süden Portugals, sie unterstreichen einmal mehr Salvadors Vielseitigkeit und sein globales Verständnis von Musik. 

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Heimathafen Neukölln