Direkt zum Inhalt

Deutschlands ältester Stadtlauf

Als am 3. Mai 1981 die „25 km de Berlin“ zum ersten Mal stattfandenn, war dies ein großartiger Kick-Off für die Laufbewegung. „25 km de Berlin“ war die erste Laufveranstaltung, die überhaupt durch eine deutsche Großstadt führte. Amerika, Großbritannien und andere Länder waren da schon viel weiter. Die französischen Alliierten in Berlin organisierten die „25 km de Berlin“ zum ersten Mal, die zu einem Wegbereiter deutscher Stadtläufe wurde. Aktuell heißt das Rennen S 25 Berlin und wird organisiert von BERLIN LÄUFT.

Olympiastadion
Olympiastadion © visitberlin, Foto Wolfgang Scholvien

Der Startschuss für alle Distanzen erfolgt auf dem Olympischen Platz. Die Teilnehmer;innen  der 10 km, der Halbmarathondistanz, 25 km und der 5×5 km Staffel können die Stadt laufend erleben und laufen zum Schluss auf der blauen Laufbahn im Olympiastadion Berlin ins Ziel.
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Start: Olympischer Platz, Ziel: Olympiastadion - Berlin