Direkt zum Inhalt

nach dem russischen Volksmärchen

Mascha ist ein überaus kluges, aufgewecktes Mädchen mit viel Energie. Bevor sie eingeschult wird, verbringt sie die Ferien bei Ihren Großeltern auf dem Land. Dort verläuft sie sich eines Tages im Wald und trifft auf einen Bären.

Bunte Bilder auf einer Wand
Bunte Bilder auf einer Wand © tanja dickert

Niemand würde glauben, dass so ein kleines Mädchen das Leben eines so großen Bären auf den Kopf stellen kann. Doch Mascha kann das! Ob Mascha den Weg wieder nach Hause findet und welche Abenteuer Sie in der Bärenhöhle erlebt, erfahrt ihr in dieser unglaublichen Geschichte.


Spiel: Martin Karl, Irene Winter

Regie: Björn Langhans

Regieassistenz: Marcela Diaz

Puppen/ Ausstattung: Judith Mähler
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Das Weite Theater
Datum
Das Weite Theater
Datum
Das Weite Theater
Datum
Das Weite Theater
Datum
Das Weite Theater
Datum
Das Weite Theater