Direkt zum Inhalt

Das BLÄSERQUINTETT DER STAATSKAPELLE BERLIN präsentiert das Kammerkonzert VII. Das Aufbrechen klassischer Bläserquintettliteratur und das »Neue Hören« bekannter Werke, das ist Programm des BLÄSERQUINTETTS DER STAATSKAPELLE BERLIN.

Staatsoper Unter den Linden in Berlin Mitte
Staatsoper Unter den Linden in Berlin Mitte © visitberlin, Foto Wolfgang Scholvien

Aufgeführte Werke:

Jean Françaix

BLÄSERQUINTETTE NR.1 E-DUR

Maurice Ravel

VALSES NOBLES ET SENTIMENTALES für zehn Bläser und Kontrabass bearbeitet von Mark Popkin

Franz Schubert

ARPEGGIONE-SONATE A-MOLL D 821 für Bläserquintett, Violoncello und Kontrabass bearbeitet von Heribert Breuer

Franz Schubert

TROIS MARCHES MILITAIRES D 733 für Klavier vierhändig sowie für zehn Bläser bearbeitet von Jean Françaix
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
(Komponist/in)
(Autor/in)
Termine
Datum
Staatsoper Unter den Linden - Apollosaal