Direkt zum Inhalt
Tipp

Sieben Bundesländer, ein Festival: Die Landesvertretungen von Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein bringen bei Jazz in den Ministergärten grandiose Jazz-Musiker:innen auf sieben Bühnen in den Gärten ihrer Landesministerien. Ein Fest für alle Freundinnen und Freunde des Jazz!

Blasmusik
Blasmusik © Getty Images, Foto: Westend 61

Traditionell ertönt in den sieben Landesvertretungen in den zwischen dem Potsdamer Platz und dem Brandenburger Tor gelegenen Ministergärten einmal jährlich feinste Jazzlusik live bei "Jazz in den Ministergärten".

Ein Festival, wie "Jazz in den Ministergärten" ist nur in der deutschen Hauptstadt möglich. Sieben Orte des politischen Berlin werden zu Jazzbühnen und die Festivalgäste können können die beieinanderliegenden Ministergärten durchstreifen und den Bühnenauftritten von hochkarätigen Jazzformationen und -Solist:innen lauschen, die ihre Bundesländer repräsentieren.

Ein MUST für alle Freundinnen und Freunde des Jazz!
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Jazz in den Ministergärten - Berlin