Direkt zum Inhalt

Hannah Jadagu ist eine nigerianisch-amerikanische Indie-Pop-Singer-Songwriterin mit Sitz in Texas, USA. Jadagu wurde in Lagos, Nigeria, geboren und wuchs in Mesquite, Texas, auf. Sie begann schon in jungen Jahren, Lieder zu schreiben und verfeinerte ihre Fähigkeiten, während sie Gitarre und Klavier lernte.


Im Jahr 2020 erregte Jadagu Aufmerksamkeit mit ihrer Debütsingle „Think Too Much“, die sie in ihrem Schlafzimmer aufnahm. Das Lied erhielt für seine verträumten Melodien, introspektiven Texte und Jadagus gefühlvollen Gesang große Anerkennung von Fans und Kritik.

Seit der Veröffentlichung von „Think Too Much“ beeindruckt Jadagu weiterhin mit ihren nachfolgenden Veröffentlichungen. Ihre Musik verbindet Indie-Pop mit Elementen von Bedroom-Pop und Lo-Fi-Ästhetik. In ihren Liedern geht es oft um Themen wie Selbstreflexion, Liebe und persönliches Wachstum.

Jadagus einzigartige Sound- und Songwriting-Fähigkeiten haben ihr Vergleiche mit Künstlern wie Clairo und Phoebe Bridgers eingebracht. Ihre Musik ist geprägt von introspektiven Texten und melodischem Gespür.

Ticket kaufen

Termine
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31