Direkt zum Inhalt

Eine Fotosausstellung mit historischen Bildern aus Oberschöneweide

Ein kleines Mädchen beobachtet in den 1960er-Jahren
aufmerksam die Arbeit der Polizei in Oberschöneweide. „Bine studiert die Polizei“, so der Titel der ersten Ausstellung im Jahr 2024. Kurator, Albert Markert, hat 60 Fotografien aus dem Archiv des Industriesalons ausgewählt.


Diese Fotos erzählen vom Leben der Menschen im größten innerstädtischen Industriegebiet der DDR Oberschöneweide - von ihrer Arbeit, wie sie ihre Freizeit verbracht haben und wohin sie gereist sind. Die Ausstellung zeigt Fotos aus den Jahren von 1897 bis zum Ende der DDR 1990.
Zusätzliche Informationen
Termine
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29