Direkt zum Inhalt

Sinfoniekonzert mit David Cavelius

Chordirektor David Cavelius lädt zu einem literarisch-sinfonischen Abend mit den Chorsolisten der Komischen Oper Berlin ein, der sich Sophokles’ 2500 Jahre alter Widerstandstragödie Antigone wirdmet.


Antigone stellt sich ohne Rücksicht auf ihr eigenes Leben gegen den Herrscher Thebens, ihren Onkel Kreon. Er hat bei Todesstrafe verboten, ihren Bruder Polyneikes, Angreifer der Stadt, zu begraben. Antigone will ihrem Bruder eine würdige Bestattung ermöglichen und bringt dadurch einen ganzen Staat ins Wanken

Herzstück ist der Chor, der untypischerweise Partei ergreift. Felix Mendelssohn-Bartholdy konnte dem nicht widerstehen und vertonte das Werk in seiner Schauspielmusik zu Antigone . Mendelssohns Musik stehen literarische Texte rund um den Antigone-Mythos gegenüber.

Chordirektor David Cavelius lädt so zu einem literarisch-sinfonischen Abend mit den Chorsolisten der Komischen Oper Berlin ein, der die Frage nach Vereinbarkeit von Eigensinn und Allgemeinwohl stellt.


Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Felix Mendelssohn Bartholdy [1809–1847]Musik zu Antigone von Sophokles op. 55, MWV M 12

Robert Schumann [1810–1856] Spanisches Liederspiel op. 74
Teilnehmende Künstler
David Cavelius (Musikalische Leitung)
Chorsolisten der Komischen Oper Berlin (Chor)
Termine
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31