Direkt zum Inhalt

Drachenspielplatz in Berlin-Friedrichshain

Sandburgen bauen und klettern auf dem Drachenspielplatz

Dieser öffentliche Spielplatz wird von einem großen, grünen Holzdrachen bewacht. Die Kinder klettern auf seinem Rücken umher und tanzen ihm auf der Nase herum, zwei Rutschen bringen alle wieder sicher nach unten. Im Sommer spendet der Drachenkörper Schatten, um im Sand zu spielen, und die Wasserpumpe sorgt für die nötige Erfrischung und die zum Burgenbauen nötige Matschepampe. Der Spielplatz ist komplett umzäunt und von überall gut einsehbar, die Spielgeräte sind an den Öffnungen mit Netzen gesichert. Vor allem an den Wochenenden ist der Spielplatz immer gut besucht.

Drachentanz und Straßencafés rundherum

Für Eltern finden sich ausreichend Bänke zum Ausruhen und in der Umgebung sind viele Cafés angesiedelt, in die Familien für Snacks und Getränke einkehren können. Außerdem findet jedes Jahr gegen Ende Mai, Anfang Juni ein vom Kiez organisiertes Drachenfest statt, ein absolutes Highlight für die Kinder.