Direkt zum Inhalt
Mosaic Virus by Anne Ridler, 2018
© Courtesy the artist and DAM Gallery

DAM Gallery

Impulse für die digitale Kunstwelt

DAM steht für Digital Art Museum. Zuerst ein reines online Museum und Archiv, ist die DAM Gallery heute ein Impulsgeber für die digitale Kunstszene. Ziel der Gallery ist es nicht nur, digitale Kunst zu zeigen und als echte Kunstform zu etablieren, sondern gleichzeitig den Einfluss von Computer und digitalen Medien auf unsere Gesellschaft zu dokumentieren. Ausgestellt werden Werke von Pionieren der digitalen Kunst bis hin zu aktuellen digitalen Kunstprojekten, die an den Schnittstellen von Kunst, Wissenschaft und Technologie neue Impulse geben. In unregelmäßigen Abständen zeigt die DAM Gallery in Kooperation mit dem Sony Center am Potsdamer Platz digitale Kunst im öffentlichen Raum.