Direkt zum Inhalt

Der Japanische Weihnachtsmarkt in der Malzfabrik

Für diesen Weihnachtsmarkt in Berlin steht der Termin 2021 noch nicht fest

Kreativ, bunt und besonders. Auf dem Weihnachtsmarkt in der Malzfabrik in Berlin herrscht japanische Weihnachtsstimmung!

Sushi, Sake, Karaoke, Kunsthandwerk und mehr finden Sie auf dem japanischen Weihnachtsmarkt in der Malzfabrik.

Mit Kimonos, Sake und Sushi an den Marktständen erwartet Sie in Schöneberg ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Tauchen Sie ein in japanische Kultur und Tradition im weihnachtlichen Berlin.

Japanische Kultur in Schöneberg

Seit 2014 verbindet der Weihnachtsmarkt in der Malzfabrik deutsche und japanische Kultur bei einem japanischen Weihnachtsmarkt. Ein Wochenende lang können Besucher bei Workshops, Tanz- und Sumo Performances Japan hautnah erleben.

Die Aussteller präsentieren Malereien, Keramik, Kimonos und viele weitere japanische Schätze an ihren Verkaufsständen. Typisch japanisch ist auch das Kulinarische Vergnügen auf dem Weihnachtsmarkt. Hier gibt es Sushi, Sake und Süßes zu Probieren.

Die Highlights des Japanischen Weihnachtsmarktes

  • Kreative Workshops zum mitmachen
  • Kinderecke
  • Japanische Tanz- und Sumo Performances
  • Japanische Musik und DJ Sets
  • Karaokestation

Tipps für Ihren Besuch des Japanischen Weihnachtsmarktes

Der Japanischen Weihnachtmarkt überrascht mit Besonderheiten, welche auf traditionellen Weihnachtsmärkten nicht zu finden sind. Also trinken Sie heißen Sake anstatt Glühwein, verbessern Sie ihr Japanisch an der Karaoke Station und nutzen Sie die Möglichkeit japanischen Tanz- und Sumo Performances zu bewundern. Das Tempelhofer Feld eignet sich anschließend perfekt für einen gemütlichen Winterspaziergang.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Anfahrt

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • S-Bahn: S41, S25, S2 Südkreuz
  • Bus: 106, Eresburgstr., 106, Egelingzeile

 

Alle Weihnachtsmärkte in Berlin auf einen Blick