Direkt zum Inhalt
Junge Sportler und Sportlerinnen beim Outdoorsport
Getty Images, Foto: Westend61

Calisthenics

Der Street-Workout-Trend aus den USA

Eine gute Alternative zu Fitnessstudios bietet Calisthenics. In fest installierten Sportparks schulen die Sportler bei einer Mischung aus Kraftsport und Turnen meist ganze Muskelgruppen gleichzeitig, wobei sie bei diesem funktionellen Training im Freien ausschließlich mit Eigengewicht trainieren.

Nach und nach fügen sich die Street-Workout-Klettergerüste auch in das Berliner Stadtbild ein.  Im Gleisdreieck-Park, im Böklerpark, beim Poststadion, in der Wuhlheide und an vielen verschiedenen weiteren Orten bringen sich Calisthenics-Fans mit Klimmzügen, Liegestützen und Handständen an ihre Grenzen.