Direkt zum Inhalt
Kinder bemalen Vogelhäuschen
© GettyImages, Foto: ArtMarie

Bauspielplatz Kuhfuß

Toben, Werkeln und Kochen auf dem Kuhfuß Bauspielplatz

Zwischen alten Bauwagen und Holzhütten ist ein Dorf für Kinder ab sieben Jahren entstanden, die sich hier richtig austoben können, egal ob körperlich oder kreativ. Hier findet jeder die ideale Beschäftigung. Es wird getöpfert oder in der hauseigenen Werkstatt gewerkelt, in der Teestube gibt es kleine Kochstunden, in denen auch die Kräuter aus dem eigenen Garten verwendet werden. Auf dem weitläufigen Gelände können unter Aufsicht Lagerfeuer entfacht werden, in dem die Kinder Stockbrot backen oder Würstchen grillen.

Sport, Tiere und Natur

Die große Spielwiese lädt zum Liegen oder Fangenspielen ein, für die sportliche Betätigung sorgen Kegelbahn und Tischtennis sowie ein Fußball- und Basketballplatz. Kleine Tierfreunde entdecken im Teich Golfische und Frösche, häufig kommen Vögel in die selbstgebauten Vogelkästen zu Besuch und im Herbstlaub versteckt sich so mancher Igel.